Terminal 1 am Ben Gurion Airport bleibt geschlossen

TEL AVIV 10.05.2020 - Terminal 1 am Ben Gurion Airport Tel Aviv wird auf absehbare Zeit geschlossen bleiben. Alle Flüge werden ab sofort an Terminal 3 abgefertigt, bisher galt dies nur für Linienflüge.


Zukünftig werden alle Flüge am Ben Gurion Airport Tel Aviv am Terminal 3 abgefertigt. Galt dies in der Vergangenheit nur für Linienflüge, so wird das zukünftig auch für Lowcost Airlines wie Wizz, Ryanair oder Easyjet gelten. Ein Sprecher der zuständigen Behörde machte gleichzeitig deutlich, dass die Passagierabfertigungsgebühren deshalb angehoben werden. Terminal 1 (das ehemalige "alte" Terminal) soll bis auf weiteres geschlossen bleiben.


Terminal 3 am Ben Gurion Airport fertigt alle Flüge ab, Terminal 1 bleibt geschlossen

In Hinblick auf die Weiterreise ist dies durchaus auch ein Vorteil für Reisende, die dann bequem die Bahn Richtung Tel Aviv oder Jerusalem direkt vom Terminal 3 nutzen können. Ein umständlicher Transfer entfällt. Allerdings darf damit gerechnet werden, daß die Low Cost Airlines auf Vorfeldpositionen "verbannt" werden und die Passagiere mit Bussen zum Terminal gebracht werden. Die Änderung gilt ab sofort.




#Israel #Flug #Flüge #Airlines #TelAviv #BenGurionAirport #Terminal1 #Terminal2 #Abfertigung #ElAl #Lufthansa #Israir #Rynair #Easyjet #Swiss #AUA