Rynair fliegt ab 1. Juni wieder nach Tel Aviv / Israel

TEL AVIV / EILAT 13.05.2020 Ab dem 1. Juli nimmt die irische Billigfluggesellschaft nach eigenen Angaben wieder Flüge von ihren 80 Zielen einschließlich Tel Aviv und später im Jahr Eilat auf.


Die irische Billigfluggesellschaft Ryanair hat angekündigt, dass sie die Flüge ab dem 1. Juli wieder aufnimmt. Die Fluggesellschaft hat seit März praktisch ihre gesamte Flotte am Boden gelassen. Ab dem 1. Juli hat die Fluggesellschaft angekündigt, dass sie ihre Flüge von ihren 80 Zielen einschließlich Tel Aviv und später im Jahr Eilat wieder aufnimmt. Auf der Website von Ryanair finden sich unter anderem folgende Flüge: Tel Aviv - Wien am 1. Juli für 27 € einfache Strecke, Tel Aviv - Warschau Anfang Juli für 42 € einfache Strecke, Tel Aviv - Berlin am 25. Juli für 250 € einfache Strecke und viele weitere Strecken und Flüge.


Vor dem Boarding erfolgt ein Temperaturscan aller Passagiere, während des Fluges besteht Maskenpflicht. Ryanair hofft, etwa 40% der Flüge, die sie normalerweise durchgeführt hätte, durchführen zu können. Ab sofort werden alle ankommenden Flüge in Tel Aviv am Terminal 3 abgefertigt. Terminal 1 bleibt bis auf weiteres geschlossen.


#Israel #Reise #Flugreise #Rundreise #Airline #Ryanair #TelAviv #TLV #Eilat #Fluggesellschaft