Geplante Veranstaltungen in 2020 in Tel Aviv derzeit fraglich

Aktualisiert: Mai 11

TEL AVIV 06.05.2020 Eine Vielzahl von Veranstaltungen waren für das zweite Halbjahr 2020 in Tel Aviv geplant. Ob und in welcher Form die Veranstaltungen statt finden können ist zum jetzigen Zeitpunkt nicht absehbar.


Folgende Veranstaltungen in Tel Aviv stehen gegenwärtig zur Disposition:


LGBT Pride Week (Juni 2020)

Die Tel Aviv Pride findet jedes Jahr im Juni statt und zieht jährlich Zehntausende von LGBTQ-Menschen aus der ganzen Welt zusammen mit der großen schwulen Gemeinschaft der Stadt für eine Woche extravagante schwulenfreundliche Veranstaltungen, Partys und Konzerte an. Am Ende der Woche wird die Feier durch die berühmte Pride Parade und die Strandparty gekrönt, die den Ruf Tel Avivs als schwule Hauptstadt des Nahen Ostens und als eines der Top-Ziele für schwule Kultur in der Welt bekräftigt.



Veranstaltungen 2020 in Tel Aviv fraglich

Weiße Nacht (Juni 2020) Als eines der größten kulturellen Ereignisse des Jahres bringt die Weiße Nacht (oder "Laila Lavan") jedes Jahr einzigartige nächtliche Partys und Veranstaltungen in die Stadt. Geschäfte, Restaurants und sogar einige Museen bleiben die ganze Nacht über geöffnet, und an mehreren Orten in Tel Aviv finden kostenlose öffentliche Konzerte statt.


DLD (August 2020) Das DLD Tel Aviv Innovation Festival ist Israels größte Hightech-Konferenz, die einmal im Jahr, normalerweise um die Septemberzeit, stattfindet. Tausende von Hi-Tech-Fachleuten, Unternehmern und Investoren aus Israel und dem Ausland treffen sich zu dem angesehenen internationalen Festival und der Konferenz, auf der über Innovation, digitale Medien, Wissenschaft und Kultur diskutiert wird. Gipfel der Städte Tel Avivs (August 2020) Der Städtegipfel bringt führende Persönlichkeiten aus dem Bereich der städtischen Innovation zusammen, darunter Bürgermeister und städtische Beamte, Vordenker und Unternehmer aus über 100 Städten auf der ganzen Welt. Gemeinsam erkunden sie die inspirierendsten und innovativsten Ideen, Plattformen und Entwicklungen zur Bewältigung entscheidender Herausforderungen, mit denen Städte auf der ganzen Welt konfrontiert sind. Tag der offenen Tür (August) Der Tag der offenen Tür in Tel Aviv ist eine jährliche Veranstaltung, bei der Tel Aviv zusammen mit 50 anderen Städten weltweit einige seiner architektonisch und historisch bemerkenswertesten privaten Gebäude im Rahmen des internationalen Open-House-Projekts nur für ein Wochenende der Öffentlichkeit zugänglich macht. Sovev Tel Aviv (Zyklus Tel Aviv) (August 2020) Sovev Tel Aviv (oder Cycle Tel Aviv) ist eine jährlich stattfindende Radsportveranstaltung, die mehrere Routen mit unterschiedlichen Entfernungen anbietet, die die Stadt und alle wichtigen Straßen umfassen. Die Veranstaltung findet während des "Sukkot"-Feiertags statt und zieht über 30.000 Radfahrer an, was sie zur größten Radsportveranstaltung in Israel macht. DGTL (August 2020) Nach einem fulminanten Debüt im Jahr 2017 wird der DGTL während des "Sukkot"-Feiertags mit einem brandneuen Abenteuer zurückkehren. Er bringt eine weitere feine musikalische Blaupause in den Yarkon Park, begleitet von den neuesten nachhaltigen und technologischen Innovationen und frischen Kunstprojekten.


OFFF TLV (Oktober 2020) OFFF Tel Aviv ist mehr als nur ein Festival, das innovative und internationale Referenten willkomen heißt, es ist mehr als ein Treffpunkt für Talente auf der ganzen Welt, um zusammenzuarbeiten. OFFF ist eine Gemeinschaft, die all diejenigen einlädt, die gerne lernen möchten, sich an einer zweitägigen Reise mit Konferenzen, Workshops und Aktivitäten zu beteiligen und sich inspirieren zu lassen. Kunst lieben, Kunst machen (Oktober 2020) Loving Art Making Art in Tel Aviv ist eine jährliche Veranstaltung, die Tel Avivs Liebe zur Kunst und Kreativität demonstriert. Dieses Festival bildet den Auftakt zur neuen Kunstausstellungssaison, und viele der Galerien, Museen, Künstlerateliers und allgemeinen Ausstellungsräume der Stadt öffnen ihre Türen kostenlos für die Öffentlichkeit. Darüber hinaus kommt die Kunst in die Straßen der Stadt mit allen möglichen erstaunlichen Ausstellungen an ikonischen Orten der Stadt. Klavier-Festival in Tel Aviv (Oktober 2020) Das jährlich stattfindende Tel Aviver Klavierfestival beherbergt eine Fülle musikalischer Talente, sowohl junge als auch etablierte, lokale und internationale, mit gemeinsamen Auftritten führender israelischer Komponisten, internationaler Musikgäste und aufstrebender Künstler. Night Run (Oktober 2020) Dieser 10 km-Lauf in Tel Aviv findet Ende Oktober statt und wird voraussichtlich 25.000 Läufer aus der ganzen Welt zusammen mit Zehntausenden von jubelnden Zuschauern zu einem unvergesslichen Ereignis anlocken. Chrismuka in Tel Aviv (Dezember 2020) Chrismuka in Tel Aviv ist eine einzigartige Erfahrung. Die zauberhaften Gassen von Jaffa sind mit Weihnachtsbäumen und Chanukka-Menorahs geschmückt, und es gibt zahlreiche Aktivitäten, um diese besondere Zeit des Jahres zu feiern. Die Beleuchtung des Weihnachtsbaums in Jaffa, am Hauptuhrturm, ist ein lustiges Ereignis für Jung und Alt und findet Anfang Dezember statt. Night Light Festival (Dezember 2020) Dutzende von Performances, Lichtinstallationen und -projektionen, Musik, Essen, Führungen, Partys und vieles mehr erhellten zwei Nächte lang das Viertel Neve Sha'nan, indem sie die ursprüngliche "Menora" (Kandelaber) nachbildeten, nach der das Viertel Neve Sha'anan entworfen wurde.