Israels Strände öffnen kommende Woche wieder

TEL AVIV / JERUSALEM 14.05.2020 Israels Strände sollen am kommenden Mittwoch wieder geöffnet werden, kündigt der israelische Innenminister in Jerusalem am Nachmittag an. Er forderte die jeweiligen Kommunalbehörden auf dafür Sorge zu tragen, dass das Abstandgebot eingehalten werden kann.


Die Strände Israels werden am kommenden Mittwoch nach einer fast zweimonatigen Sperrung wegen des Coronavirus wieder für die Öffentlichkeit zugänglich sein, kündigte Innenminister Aryeh Deri am Donnerstag an. Die Entscheidung folgte einer Beratung zwischen Deri, Premierminister Benjamin Netanjahu und dem Chef des Nationalen Sicherheitsrates, Meir Ben-Shabbat, teilte das Innenministerium in einer Erklärung mit.


Unabhängig davon kündigte das Büro des Premierministers am Donnerstag an, dass alle Schulen und Kindergärten am Sonntag wieder vollständig geöffnet werden, außer in Städten mit hoher Coronavirus-Infektionsrate. Die lokalen Behörden werden dafür verantwortlich sein, zu entscheiden, wann genau jede Altersgruppe zurückkehrt.


#Israel #Reise #Rundreise #TelAviv #Strand #Eröffnung #Tourismus