El Al setzt Dreamliner für Hilfsflüge nach Europa ein

Aktualisiert: Mai 11

06.05.2020 - TEL AVIV El Al wird 60 humanitäre Frachtflüge von Wuhan, China, über Israel in mehrere europäische Großstädte durchführen, teilte die Fluggesellschaft am Montag mit. Die israelische Fluggesellschaft unter israelischer Flagge wird zunächst 15 wöchentliche Frachtflüge vom internationalen Flughafen Wuhan Tianhe zum Flughafen Ben-Gurion durchführen, gefolgt von neun wöchentlichen Flügen nach London, drei nach Paris und drei nach Frankfurt.


EL AL Dreamliner mit Hilfsgütern unterwegs nach Europa

Der internationale Flughafen in Wuhan wurde Anfang April nach zweimonatiger Schließung wiedereröffnet und bedient die Provinzhauptstadt Hubei, wo der Ausbruch von COVID-19 seinen Ursprung hatte. Die Dreamliner-Flotte von El Al wird jeweils etwa 25 Tonnen humanitäre Güter zur Unterstützung des Kampfes gegen die Pandemie befördern. Der erste Flug sollte am Montag auf dem Flughafen Ben-Gurion mit Masken und Schutzanzügen landen, bevor er nach London abfliegt. . #Israel #Airlines #ElAl #Dreamliner #Hilfsflüge #TelAviv #Wuhan #Covid19

4 Ansichten