Antike Münze aus der Zeit des Bar Kochba Aufstandes in der Nähe des Tempelbergs gefunden

Aktualisiert: Mai 12

JERUSALEM 11.05.2020 Wie die Archäologische Berhörde in Israel am vergangenen Montag bekannt gaben, wurde unweit des Tempelberges in Jerusalem eine antike Münze aus der Epoche des Bar-Kochba-Aufstandes gefunden.


Der dreieinhalbjährige Bar-Kochba-Aufstand war die letzte und wohl auch größte von mehreren jüdischen Aufstände gegen fremde Herrscher in der Antike. Dio Cassius schrieb, dass etwa 50 jüdische Festungen und über 1.000 Siedlungen zerstört wurden, zusammen mit Hunderten von Tausende jüdische Leben verloren. Rabbinerführer, die Bar Kochba unterstützten, wurden hingerichtet, darunter der Gelehrte Rabbiner Akiva, der Schimon Bar Coseba in Bar Kochba (Sohn des Sterns) umbenannt hatte, ein Messias für den Juden


#Israel #Juden #Bar-Kochba-Aufstand #Münze #Tempelber #Archäologie #Geschichte