Feiertage  in Israel: Jom haAtzma'ut

Jeweils am 5. Ijar des jüdischen Kalenders feiert Israel seinen Unabhängigkeitstag Jom haAtzma'ut (hebräisch: יום העצמאות, Tag der Unabhängigkeit).

Die israelische Unabhängigkeitserklärung erfolgte am 14. Mai 1948 beziehungsweise 5. Ijar 5708; der Jom haAtzma'ut wurde im folgenden Jahr 1949 als Erinnerung an die Proklamation des jüdischen Staates durch David Ben Gurion eingeführt. In Israel ist der Jom haAtzma'ut ein fröhlich-heiterer Feiertag, den viele Israelis zu Ausflügen mit Freunden und Familien nutzen Das folgende Video zeigt die Proklamation des Staates Israel inder Independence Hall in Tel Aviv :